2004   Im März ist der Chor von Isolde Kostmann zu einem Singwochenende am Katschberg eingeladen. Neben den Singproben gibt es natürlich genug Möglichkeiten unsere gesanglichen Qualitäten den Gästen zu präsentieren.  

Anlässlich des 90 jährigen Bestehens unseres Männergesangsvereines wird am 6. Juni ein Gästesingen in der Pfarrkirche Molzbichl veranstaltet. 17 Chöre aus der nahen Umgebung folgen der Einladung. Sonnenschein und gute Stimmung begleiten die Chöre am Nachmittag beim "Kranzelsingen" durch Molzbichl, Baldersdorf und Aichforst.

Die Sängerrunde Zlan feiert am 4.Juli den 110. Geburtstag. Dieser Einladung sind wir gerne gefolgt und haben mit weiteren 20 Gastchören den vielen Gästen den Tag gesanglich verschönert. 

Am 17. und 18. Juli folgt der Chor einer Einladung von der Singgemeinschaft Kobenz aus der Steiermark. Die Teilnahme am 50-zig jährigen Bestandsjubiläum, die Mitgestaltung der Festmesse am Sonntag und weiteren Gesangsdarbietungen beim Frühschoppen runden die Sängerreise ab.

Am 9.Oktober findet im "Spittl" der Konzertabend: ' 90 Jahre MGV Liederquell Molzbichl ' statt. Unsere beiden Gastchöre, der "Singkreis Porcia" unter Leitung von Prof. Hellmuth Drewes  und die "Singgemeinschaft Kobenz" sind im großen Maß verantwortlich, dass dieser Abend gut besucht und musikalisch ein voller Erfolg wird. Auch unsere Darbietungen werden von frenetischen Beifall begleitet. Ein Abend, der noch lange in Erinnerung bleiben soll.

Anlässlich der Städtepartnerschaft von Spittal mit Porcia / Pordenone führt uns ein Ausflug am 8. Dezember nach Porcia.

2004 ist für uns Sänger aber auch ein trauriges Jahr, denn 5 aktive Sänger verlieren ihre Väter. Altsänger "Christl" Molzbichler, Ehrenmitglied und Altsänger "Hans" Görtschacher und Sängervater "Christl" Ebner müssen zu Grabe getragen werden. 

2005   Am 5 März findet in der Spittaler Stadtpfarrkirche ein Passionssingen mit vielen Mitwirkenden statt, das vom ORF und RAI aufgezeichnet wird. Bischof Dr. Alois Schwarz begleitet das Konzert mit nachdenklichen Worten. Der MGV Liederquell Molzbichl singt mit Gesangskollegen vom MGV 1861 Spittal, MGV Malta, MGV Lind-Drau 5 Lieder aus insgesamt 28 Darbietungen.

Am 11. Juni folgen wir einer Einladung der Singgemeinschaft Ferndorf - Sonnwiesen, um mit ihnen einen Liederabend zu gestalten.

Unserem Obmann, Hans Peter Ortner ist wieder etwas Neues eingefallen. Am 19.Juni wird der erste Molzbichler Kultur-Frühschoppen veranstaltet. Nach der Messe, die vom Jugendblasorchester der Trachtenkapelle Molzbichl und MGV musikalisch gestaltet wird,findet der Frühschoppen im Pfarrgarten statt. Musik, Speisen und Getränke lassen für manche Gäste und auch Sänger den Früschoppen zum Dämmerschoppen werden.

Beim heurigen Liederabend am 8. Oktober ist als Gastchor "Vox nova" unter Leitung von Fr. Keuschnig eingeladen. Die musikalische Untermalung nach dem Konzert gestalten die "2 Lauser" aus dem Liesertal.

Eine Woche nach dem Jahreskonzert unternimmt der MGV Molzbichl eine dreitägige Reise, die über Zagreb nach Plitvice führt. Pfarrer Marko Lasko hatt Reise, Besichtigungen und Quartier für uns besorgt, und er stellt sich auch als fachkundiger Reiseleiter zur Verfügung. Neben dem Zagreber Dom, stand vor allem der Besuch des Nationalparks um die Plitvicer Seen im Mittelpunkt. Am dritten Tag führt uns der Ausflug nach Gospic, einer kleinen Stadt mit Bischofsitz. Im  Dom können wir die Messe gesanglich mitgestalten.

Am 22.Oktober wird der Gasthof Steinbrugger vom Kärntner Bildungswerk zum "Musikerfreundlichen Gasthaus" ausgezeichnet. An dieser Ehrung nehmen Vizebürgermeister Hubert Amenitsch, Hr. Dechant Dr. Guggenberger und Vereine aus dem Dorf und der näheren Umgebung teil. Die Auszeichnung übergibt Michael Schmölzer, Geschäftsführer des Kärntner Bildungswerk. Das "Quartettzufett", der Kirchenchor und der MGV Liedrquell Molzbichl untermalen die Feier mit einigen Liedern.

2006  Im März führt uns die Einladung von Isolde Hinteregger ein Wochenende auf den Katschberg, im September untermalen wir die Eröffnungsfeier des Werkes Volpini und Anfang Oktober sind wir Mitwirkende des Jubiläumskonzertes "50 Jahre Singkreis Porcia"

Der traditionelle Liederabend findet am 21. Oktober statt, diesmal unter Mitwirkung des gemischten Chores der Landmannschaft in Salzburg. Die instrumentalen 'Zwischeneinespieler': "Kraut und Ruabn" unterhalten unsere Gäste bis weit nach Mitternacht.

Eine neue Idee unseres Obmannes entsteht im Gespräch mit "Chefkoch" Peter Steurer. So wird am 24.November (nach vielen Proben im Gasthaus Steinbrugger) eine Benefizveranstaltung zu Gunsten Spittaler in Not durchgeführt. Unter dem Titel "Singen und Essen" zaubern 7 Mitglieder des MGV Molzbichl unter Leitung von Peter Steurer ein Galadinner für 94 Gäste auf den Tisch.  Der Erfolg ist überwältigend.

2007  Am 15.Mai reist der Chor anlässlich einer Rückeinladung nach Salzburg zum Konzert der Kärntner Landmannschaft.

Unser Chorleiter Franz Görtschacher feierte im September seinen 40. Geburtstag. Neben den vielen musikalischen Beiträgen, ergibt sich für uns die Gelegenheit,  für seinen unermüdlichen Einsatz und seine Freundschaft Danke zu sagen.

Der Liederabend im Kulturhaus Rothenthurn findet am 20. Oktober unter Mitwirkung der Chorgemeinschaft Wadling aus Oberösterreich statt. Ein abwechslungsreiches Programm, lustige "Sager" von Fr. Ingrid Trupp und die instrumentale Untermalung von "Kraut und Ruabn" runden den Konzertabend ab.

2008  Am 17. und 18. Mai führt uns ein Ausflug nach Wadling in Oberösterreich. Eine Stadtrundfahrt und der Besuch des Domes in Linz gehören zum Reiseplan, sowie die Mitgestaltung des Konzertabends in Wadling. Der Abend endet für viele in den frühen Morgenstunden. Auf der Rückreise besichtigen wir die Brauerei "Stiegl" in Salzburg.

Vom 13. - 15. Juni unternimmt der MGV Liederquell Molzbichl einen Ausflug auf die Insel Krk. Auch diesmal sind die Partnerinnen der Sänger mit auf der Reise, die abermals von Pfarrer Marko Lasko organisiert wird. Quartier für beide Nächte beziehenen wir im Franziskaner Kloster auf der Insel Kosljun.  Eine Seereise am Samstag ist wegen der rauhen See sehr turbulent, einigen Mitreisenden macht die Seekrankheit zu schaffen. Trotzdem wird die Gefangeneninsel Goli und die Insel Rab angesteuert. Am Sonntag erfolgt nach Mitgestaltung der Messe die Rückreise nach Molzbichl.

Am 5. Juli nehmen wir am Gästesingen in Lind im Drautal teil, Grund ist das 115 jährige Bestehen des MGV Lind. Im Anschluss findet das "Kranzlsingen" statt. Insgesamt 22 Plätze warten auf ein musikalisches Stell dich ein!

Der diesjährige Liederabend wird vom Unfalltod des Landeshauptmannes Dr. Jörg Haider überschattet. Das Konzert darf nach Rückfrage im Amt der Kärntner Landesregierung stattfinden. Unser Sprecher Hr. Anton Taferner findet die passenden Worte, der Frauenchor Vorderberg aus dem Gailtal trägt wesentlich zum Gelingen des Abends bei.

Eine fürchterliche Nachricht erreicht uns am 11. November, unser geschätzter Sänger Franz Rohr ist im 85. Lebensjahr verstorben. Über 30 Jahre erfreute uns Franz mit seiner Fröhlichkeit und Kameradschaft.

2009   Im Juni feiert die Trachtenkapelle Molzbichl ihr 50.jähriges Bestandsjubiläum.Wir dürfen musikalisch gratulieren und an beiden Tagen mit ihnen feiern.

Am 19. Juni mussten wir vom Ableben unseres langjährigen Sängers Walter Schwager erfahren. Er war seit 1948  Mitglied des Chores. 2007 musste Walter seine aktive Sängerzeit wegen einer Krankheit beenden.

90 Jahre MGV Harmonie Lieserhofen und 90 Jahre Sängerrunde St.Peter Edling führen uns zu musikalischen Gratulationen nach Lieserhofen und nach Spittal.

Am 17.Oktober findet unser Jubiläumskonzert im Spittl in Spittal an der Drau statt. Der Grenzlandchor Arnoldstein und die 5 Gailtaler sind unserer Einladung gefolgt. Die Gäste sind auch der Garant dafür, dass der Konzertsaal restlos gefüllt ist. Es wird eine musikalisch hochwertige Veranstaltung, an der auch wir maßgeblich daran beteiligt sind. Sowohl der Grenzlandchor, wie auch die 5. Gailtaler finden lobende und anerkennende Worte für unsere Darbietungen.Viele Gäste bleiben und feiern mit uns bis spät nach Mitternacht.

Das heurige Adventkonzert wird vom MGV Liederquell Molzbichl veranstaltet. Mitwirkende sind der Kirchenchor Molzbichl und ein Bläserquartett der TK Molzbichl. Die Spenden kommen einem kranken Kind zugute, um damit aufwendige Therapien zu finanzieren.

2010  Am 9.April veranstaltet der MGV ein Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in Chile, bei dem sich Ambidravi vocal, der Singkreis Porcia, der gemischte Chor Steinfeld, der MGV Liederquell Molzbichl und die Formation "Los Dos Paraguajos" in den Dienst der Sache stellen. Eine beachtliche Summe wird nach Chile übermittelt. 

Ende April veranstaltet der Kirchenchor einen Konzertabend unter dem Titel: " Molzbichl musiziert!". Im überfüllten Kulturhaus von Rothenthurn bekommen die Gäste Musik- und Gesangsdarbietungen vom Schülerchor der Volksschule Molzbichl, der Molzka Brass - ein Formation der TK Molzbichl, dem MGV Liederquell und dem Gastgeber, dem Kirchenchor Molzbichl zu hören. Letzterer sang unter der Leitung von Hr. Brunner Martin, der nach 1972 (38 Jahren) erneut die musikalische Führung des Chors übernimmt.

Vom 28. - 30. Mai unternimmt der Chor einen Ausflug nach Slowenien. Der Besuch der Burg in Bled, Stadtführung und Museumsbesuch in Laibach, Besuch der Tropfsteinhöhle in Postojna, Besichtigung von Piran und Izola, Fahrt durch das Socca Tal, Besuch des Kriegsmuseums von Karfeit (Kobarid) und Rückfahrt durch die friulanische Weingegend um Cividale bescherren den Chormitgliedern drei interessante, fröhliche und gesellige Tage.

Wieder feiert Molzbichl! Anlässlich des 200 jährigen Bestehens der Volksschule Molzbichl darf auch der MGV neben vielen anderen Akteuren einen Beitrag zur Feier beitragen. 

Am 10.Oktober feiert unser Freund und Sänger Herbert Pirker seinen 70. Geburtstag. Gerne kommen wir seiner Einladung nach und verbringen nach einer Messe gesellige Stunden im Gasthof Steinbrugger.

Der diesjährige Konzertabend am 23. Oktober wird durch die Darbietungen der jugendlichen Formation "Klang'song" und den instrumentalen Klängen von den "Halbwilden" aufgewertet. Gauobmann Stv. Walter Steiner nimmt Ehrungen einiger verdienter Chormitglieder vor: Chorleiter Franz Görtschacher, Peter Schmölzer, Jakob Frohner, Adolf Ebner und Herbert Pirker werden für ihre Verdienste um den MGV Liederquell Molzbichl mit Ehrenabzeichen und Urkunden ausgezeichnet.

Der Einladung zum 100 jährigen Bestandsjubiläum des EGV Frischauf Spittal Ende Oktober sind wir gerne nachgekommen.

2011   Auch dieses Jahr bestimmen eine Vielzahl von Aktivitäten das Vereinsgeschen. Die Teilnahme bei 20 Jahre "Musik Aktiv" (Josef Pfeifer), beim Radio Kärnten Frühschoppen in Feistritz an der Drau,dem Almsingen am Katschberg und das Adventsingen in der Pfarrkirche Molzbichl sind einige der nennenswerten Termine.

Hervorzuheben ist die Einladung zum 120 jährigen Bestandsjubiläum des MGV Millstatt. Am 3. Juli findet in der Stiftskirche ein Gästesingen statt, danach folgt ein "Kranzlsingen", dass erst in den Abendstunden ein Ende findet.

Zum Liederabend im Kulturhaus Rothenthurn am 22.Oktober sind diesmal slowenische Gäste eingeladen. Das "Dravograjski Oktet" aus Unterdrauburg begeistert mit Liedern aus der Welt und ihrer Heimat. Novum ist auch, dass kein Redner eingeladen wurde, sondern Mitglieder des Chores das Programm mit heiteren und besinnlichen Texten ergänzen.

2012   Anfang Februar feiert unser Obmann Hans Peter Ortner seinen 50. Geburtstag. Im "Kuckuck" in Spittal überbringen wir gesanglich die besten Wünsche und feiern mit unserem "Orti" bis in die frühen Morgenstunden.

Am 24.April veranstaltet der Kirchenchor Molzbichl ein Konzert im "Spittl", auch der MGV ist aktiv dabei. Viele Zuhörer und ein abwechslungreiches Programm lassen den Abend erfolgreich ausklingen.

Ende Juni - Anfang Juli folgen 3 Termine ( "Fest der Stimmen"-Gausingen in Spittal, "60 Jahre MGV Amlach, "100 Jahre MGV Lendorf" ), die Einsatz und Ausdauer für die Sänger und Verständnis von den Partnern fordern. Das Gästesingen in Amlach mit anschließenden "Kranzlsingen" ist eine gelungene und gesellige Veranstaltung. Bei Dunkelheit werden die letzten Stationen angesteuert.

Im Juli feiert unser Sänger und Freund Adolf Ebner seinen 70. Geburtstag. Eine Vielzahl von Verwandten und Freunden geben ihn zu diesem Anlass die Ehre und finden sich beim "Stroner" ein.

Der Konzertabend am 19. Oktober hat das Vocalensemble "Viva Musika" unter Leitung von Edith Pichler und die Molzbichler Blechdirndlen zu Gast, die optisch und akustisch den Abend verschönern. Obwohl erstmals am Freitag das Konzert stattfindet, füllt sich der Saal bis auf die letzten Ränge.

Am 23. November findet zum zweiten Mal im Gasthof Steinbrugger eine karitative Veranstaltung unter dem Titel "Kochen und Singen" statt. Unter der Regie unseres "Spitzenkochs" Peter Steurer können wieder über 90 Gäste kulinarisch und gesanglich verwöhnt werden. Der Reinerlös wird den Eltern eines kranken Kindes zur Unterstützung der Therapiekosten übergeben.

 2013  Am 12.02.2013 erreicht uns die Nachricht vom Ableben unseres Altobmannes Erich Kröpfl. Er leitete den Chor von 1958 bis 1981. Sein Einsatz und Wirken für den Verein wird unvergessen bleiben.

Der MGV Frohsinn Spittal lädt im April zum Gästesingen ins Spittl, Anlass ist das 90 jährige Bestehen des Männergesangsvereins. Eine gelungene und gesanglich schöne Veranstaltung.

Das Sängerfest in Baldramsdorf am 30. Juni wird mit einer Messe am Dorfplatz eröffnet. Danach folgt das Gästesingen und das "Kranzlsingen". Ein "stimmiger" Tag, im wahrsten Sinn des Wortes.

Das Jahreskonzert im Oktober wird musikalisch vom Volksliedensemble Landskron und den "Improvisacion Latina"  begleitet. Der gute Besuch und die vielen positiven Rückmeldungen über die Darbietungen der Gäste und des MGV Liederquell lassen den Abend zum Erfolg werden.

Die Teilnahme an drei Adventkonzerten (Spittal an der Drau, Lieseregg und Molzbichl) beenden die gesanglichen Aktivitäten des MGV Molzbichl im Jahr 2013.


 

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com
Wir verwenden Cookies, um unsere Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Verstanden